Zumba

Der Turnverein Weisenbach bietet Zumba an.

Freitags 19:00 bis 20:00 Uhr in der Sporthalle.
Trainerin Yuliya Keck

Anmeldung bei Sylvia Ruppell

Eine Teilnahme erfolgt mit 10er Karten.
Die 10er Karten sind über 15 stattfindende Zumba-Stunden gültig.
Mitglieder 40 €
Nichtmitglieder 50 €

Bei Teilnahme kann auch einzeln gezahlt werden.
Mitglieder 5 €
Nichtmitglieder 6 €

Yuliya bring ca. jede 4 Trainingsstunden 2 bis 3 neue Lieder in das Programm ein, so dass immer bekanntes mit neuem gemischt wird und es jedem leicht fällt bei den Schrittfolgen mit zu machen.

Was ist Zumba?

Zumba ist der eingetragene Markenname für ein Fitness-Konzept, das vom Tänzer und Choreografen Alberto Perez in Kolumbien in den 1990er Jahren kreiert wurde.
Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen.
Im Gegensatz zum klassischen Aerobic gibt es bei Zumba keinen pausenlos durchgehenden Beat und die Bewegungen sind nicht standardisiert. Stattdessen erhält jedes Lied passend zu seiner Charakteristik und zum Tanzstil eine eigene Choreografie. Die Lieder stammen aus sehr unterschiedlichen  Musikstilen und sind meist durch kurze Pausen voneinander getrennt.
Die Tanzschritte des jeweiligen Musikstiles werden innerhalb der Choreografie mit Aerobic-Elementen verbunden, um den Belastungsgrad zu steigern.
Es kommt nicht auf die Effizienz oder eine optimierte Trainingsmethode an, sondern auf den Spaß an der Musik und die kreativen Bewegungen. Die Teilnehmer sollen vornehmlich ihrem inneren rhythmischen Empfinden folgen und dieses dann immer mehr der vorgegebenen Choreografie anpassen.
Also wer Spaß an der Musik und am Tanzen hat, kann gerne zu einem Schnuppertraining vorbeischauen.

4+
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.